Internationaler Thüringen Pokal Bad Blankenburg für Frauen

Jill Trenz kämpfte für den JSV. Nadine Lautenschläger: „Jill hat gegen die Vize-Europameisterin mit Ippon gewonnen. Das war stark!“. Weil sie beim Einzug ins kleine Finale jedoch unterlag, gab es am Ende „nur“ Platz 7, eine tolle Leistung bei diesem starken internationalen Turnier. Im Anschluss nahmen sie und Özlem Gülmez am Trainingslager teil. Zusammen mit Athletinnen aus der Pfalz und aus Frankreich bildeten sie wiederum ein Interreg Judo Team und vertraten die Großregion in Norddeutschland.

Beim International Masters und Training Camp in Bremen für Männer starteten acht Athleten aus Speyer, fünf aus der Pfalz, drei aus Luxemburg und drei aus Frankreich als Interreg Judo Team. David und Michael kämpften beim Turnier, außerdem nahmen Julijan und Gabriel anschließend am Trainingslager teil.

 

Judomaxx
Butenschönstr. 8
67346 Speyer

06232-980461


Impressum

06232-980462


Links