Ranglistenturnier am 06.10.2018

Mit insgesamt 136 Judoka starteten beim DJB Ranglistenturnier am Samstag, 6. Oktober noch mehr Kämpferinnen und Kämpfer als im Jahr zuvor. 90 Männer und 46 Frauen kämpften um Medaillen und Punkte für die deutsche Rangliste und damit um die Qualifikation für die Deutsche Einzelmeisterschaft Anfang kommenden Jahres. Speyer war leider etwas unterbesetzt: Die starken Michael Bantle (kam gerade aus Trainingslager wieder) und Michel Adam (noch verletzt) pausierten. Ins Finale kamen dafür die frische vermählten Vanessa (1. Platz) und Andreas (2. Platz) Benkert. Auch die JSV-Bundesliga-Team-Mitglieder Selina Dietzer (1. Platz), Franz Haettich (2. Platz), Jessica Lindner (3. Platz) und Hannah Burkhard gewannen Medaillen.

Dank des routinierten und engagierten Helfer-Teams konnte das Turnier gewohnt professionell und ruhig durchgeführt werden.

Gerlinde sagt Dankeschön:

Hallo Ihr Lieben,
vielen herzlichen Dank für eure zuverlässige Mitarbeit am Ranglistenturnier. Es war wieder ein langer Tag, aber wir haben gemeinsam ein großes Lob von den Kampfrichtern bekommen. Sie waren mit dem Verlauf sehr zufrieden. Danke für eure Unterstützung!

Danke an:
Michael, Gaby, Mira, Ute, Kim, Edda, Hüsnije, Barbara, Elke, Stella, Christoph, Sebastian, Manuel, Annika, Leon, Michel, Samuel, Hannah, Helena, Lisa, Jette, Julian R., Julian P. David, Gabriel, Max, Kirstin, Shahin, Joey, Leon und Lukas. Auch von den Frankenthaler Judoka kam noch große Unterstützung von Mona, Celine, Ruth und Lenja.
Danke auch an das DRK-Team und Dr. Dadashov vom Vincentiuskrankenhaus.

Damit haben wir die großen Einsätze in 2018 gemeinsam gepackt. Es folgen noch kleinere Meisterschaften, aber diese sind überschaubar.

Gerlinde
11.10.2018

Judomaxx
Butenschönstr. 8
67346 Speyer

06232-980461


Impressum

06232-980462


Links