Bald ist Januar, und zum 1. Januar wird üblicherweise der Quartalsbeitrag von den Konten unserer Mitglieder abgebucht. Weil gerade jetzt wieder einmal alles still steht und wir kein Training im Judomaxx oder in den Turnhallen anbieten können, hat sich der Vorstand wie schon im Frühjahr und im Sommer Gedanken gemacht. Als gemeinnütziger Verein können wir nicht einfach auf die Mitgliedsbeiträge oder einen Teil davon verzichten. Der JSV bucht ausnahmsweise die Beiträge nicht gleich zum 1. Januar, sondern etwas später (gegen Ende Januar) ab. Wie bisher bitten wir Mitglieder oder Familien, denen es finanziell schwer fällt, den vollen Beitrag zu zahlen, sich vertrauensvoll an die Geschäftsstelle zu wenden, damit wir individuelle Lösungen finden können. Bisher hat die Solidargemeinschaft im JSV sehr gut funktioniert udn wir vertrauen darauf, dass wir auch dieses Mal gemeinsam durch die stillgelegte Zeit kommen werden.

Judomaxx
Butenschönstr. 8
67346 Speyer

06232-980461


Impressum

06232-980462


Links