Abenteuerwochenende in der Walderholung

Die Walderholung verwandelte sich am Samstag, 25. August, in einen Märchenwald. Über 50 Kinder und fast ein Dutzend Betreuer halfen Aschenputtel, die Linsen und Erbsen zu sortieren. Dann suchten sie die Geißlein, die sich vor dem Wolf versteckt hatten und ritten auf einem Besen durch ein gefährliches Waldstück. Nachmittags gab es Bratwurst zur Stärkung. Gemeinsam mit den Pfadfindern ging das Abenteuer am Lagerfeuer weiter, während die Nacht hereinbrach. Da der Froschkönig seine goldene Kugel verloren hatte, gingen die Kinder auf die Suche. Sie mussten leise durch den Wald schleichen, um die Räuber nicht zu wecken. Zum Glück gab es einen Zaubertrank, der unsichtbar machte. Zum Ende des Abends war alles gut, die Suche war erfolgreich und der Froschkönig konnte seine goldene Kugel in Empfang nehmen. Nach einem Ausklang mit Gitarrenmusik am Lagerfeuer ging es ins Nachtlager. Für manchen Teilnehmer (und mehr noch für die Mütter) war es die erste Nacht außer Haus. Nach einer kurzen Nacht, einem kalten Morgen und einem süßen Frühstück wurden die Kinder abgeholt. Für Gerlinde, Fatmire und Lulzim war das Abenteuer noch nicht vorbei, sie verwandelten den Märchenwald wieder in die saubere Walderholung zurück. Erst nachdem der sehr vermisste Teddybär wieder aufgefunden war, war das Abenteuer wirklich vorbei. Danke an alle geduldigen Helfer, kreativen Köche, Kuchenbäcker, Aufräumer und alle anderen Helfer, die aus der Veranstaltung ein unvergessliches Abenteuer gemacht haben!

30.08.2018

Judomaxx
Butenschönstr. 8
67346 Speyer

06232-980461


Impressum

06232-980462


Links