Bundesliga








 
 
 

Seit 18 Jahren mischt der Judo-Sportverein Speyer in der Bundesliga mit, seit 2018 mit zwei Mannschaften in der 1. Liga, 2019-2021 mit einer weiteren Frauen-Mannschaft in der 2. Liga. Damit fördern wir den internen Nachwuchs und geben ihm Chancen, Wettkampferfahrung zu sammeln.

Die Frauen kämpften ihre erfolgreichste Saison 2015, als sie den Deutschen Mannschaftstitel der Frauen nach Speyer holten sowie 2016 mit dem Titelsieg der Golden League. Die Männer wachsen ebenfalls über sich hinaus und haben nicht vor, aus der 1. Liga wieder abzusteigen. Sie behaupten sich in der härtesten Liga Deutschlands, dank Unterstützung zahlreicher Fans, Sponsoren und Wegbegleiter.

2020 war seitdem das einzige Jahr ohne Judo-Bundesliga aus Speyer. Corona-Pandemie-bedingt konnten Training und Wettkämpfe nicht wie geplant stattfinden. 2021 schnitt die Männermannschaft in der 1. Bundesliga mit dem 4. Tabellenplatz ab, die Frauen verpassten knapp die Silbermedaille.
 
15 Jahre Bundesliga im JSV Speyer - ein kurzer Überblick
 
 
 

Judomaxx
Butenschönstr. 8
67346 Speyer

06232-980461


Impressum

06232-980462


Links