Workshop „Starke Mädchen – Erkenne die Grenze!“

12. April, 11 bis 17 Uhr im Judomaxx für Mädchen zwischen 12 und 17 Jahren

Maximal 20 Teilnehmerinnen, Teilnahmegebühr: 25 Euro. Anmeldung hier

Lehrgangsinhalte:
Sich nichts gefallen lassen und auf blöde Sprüche, sexuelle Anspielungen oder übergriffige Anmache zu reagieren, oder sich für Freundinnen einzusetzen – das ist doch alles selbstverständlich. Oder vielleicht doch nicht? Oft fehlen uns hierzu die richtigen Worte, die Strategien und der Mut. Welche Handlungen sind ok und wann überschreiten sie eine Grenze? Was hilft uns, damit wir es schaffen, uns bei grenzüberschreitendem Verhalten für uns selbst oder andere Personen einzusetzen? Welche Handlungsmöglichkeiten habe ich, wenn ich mitbekomme, dass jemand in meiner Nähe belästigt wird? Wie gehe ich damit um, wenn ich selbst betroffen bin?
Wie kann man mutig sein und Grenzen setzen? Was hilft uns aktiv zu werden? In diesem Workshop setzen wir uns mit Themen wie unangenehmer, sexualisierter Anmache, Catcalling, möglichen Gefahrensituationen und dem Umgang damit auseinander. Was muss ich tun, um Unterstützung einzufordern und zu bekommen und welche Eigenverantwortung habe ich dabei?
Wir besprechen, welche Möglichkeiten der gegenseitigen Hilfeleistung es gibt und üben, wie man selbstbewusst und mutig auftritt.

Referentin:         
Silke Gorges, erfahrene Trainerin und Coach in der Arbeit mit Mädchen und Frauen u.a. im Bereich Gewaltprävention, Selbstverteidigung, Persönlichkeitsstärkung und Sexismus. Kampfsportmeisterin 4.Dan Jiu Jitsu

 

Judomaxx
Butenschönstr. 8
67346 Speyer

06232-980461


Impressum

06232-980462


Links