Ergänzung des Fitnesstrainings

Eine schöne Überraschung brachten Alexander Schubert, Turntiger-Papa aus Speyer und Giuseppe Randisi, Osteopath und Physiotherapeut aus Mannheim, am Dienstag mit ins Judomaxx: 10 black rolls wurden der Fitnessgruppe überreicht. Giuseppe löste seine langjährige Praxis auf und verloste die festen Rollen. Man konnte die Gewinne jedoch nicht selber behalten, sondern musste einen Partner angeben. „So wollte ich das Miteinander fördern, dass nicht jeder nur seine eigenen Vorteile sieht, sondern an andere denkt“, erklärt Randisi.
Alexander Schubert sagte, ihm sei gleich der Judo-Sportverein in den Sinn gekommen, „da wir hier so gut aufgenommen sind und mein Sohn sich sehr wohlfühlt bei den Turntigern. Ich habe mich gefreut, als wir gewonnen haben. So kann ich dem Verein etwas zurückgeben.“
Giuseppe Randisi gab eine kurze Einführung, erläuterte den Gebrauch und die Vorteile der Faszienrolle, die zur Entspannung der Muskulatur beitragen und auch für Verletzungsprophylaxe geeignet sind. Es gibt verschiedene Grade der Festigkeit, und am Gesichtsausdruck von Vereinsvorsitzenden Michael Görgen-Sprau konnte man erkennen, dass er eines der besonders festen Exemplare erwischt hatte.
Alexander Kostic, Leiter der Fitnessgruppe, nutzt selbst regelmäßig eine black roll und ist froh, dass er sie nun nach dem Training anbieten kann.

Vielen Dank an Alexander Schubert und Giuseppe Randisi für das Geschenk!



Giuseppe ist sicher, dass die Rollen bei dieser Gruppe eine gute Verwendung finden und wünscht dem JSV weitere große Erfolge.

Herzliche Grüße
Giuseppe Randisi
Physiotherapeut
Osteopath (D.O.T.)
 
Instagram: https://instagram.com/salu_te_
 

Judomaxx
Butenschönstr. 8
67346 Speyer

06232-980461


Impressum

06232-980462


Links