Jugendarbeit im JSV geht auf - neue Helfer in den Kindergruppen
 
Der Judo-Sportverein lebt von ehrenamtlichen Trainern und Übungsleitern, die täglich mehrere Stunden auf der Matte stehen, um das vielfältige Angebot umzusetzen. Jedes Jahr fallen Helfer weg, sei es durch schulische Mehrarbeit, Vorbereitung aufs Abitur, Studien- oder Ausbildungsbeginn oder aus anderen Gründen. Nach einer kurzen Phase der Sorge, ob das gesamte Training nun einbricht, folgt oft die Lösung. So setzen sich im Judo-Training nun neben Manfred Dreiseitl, Peter Lichtmannegger, Markus Kost, Alex Schölch, Dima Tsimakuridze, Peter Serr, Jürgen Gail, Carmen Brech, Thomas Hofmann, Daniel Koliander, Steffi Wollensah, Hannah Wehr, Philipp Loos und Jürgen Albert nun auch Jens Krämer, Stefan Bantle, Vanessa Adam, Christian Schrenk, Michael Bantle, Annika Harter, Leon und Lukas Stepper, Luca Bößer und andere ein.
 
Die 28 Vorschulgruppen, die jede Woche ins Judomaxx kommen, werden angeleitet von Nicole Seiler, Alice Maillot, Gerlinde Görgen, Andrea Dassler, Alexandra Kostic und Alex Schölch.  Sie erhalten Unterstützung vom Jugendvorstand und weiteren Jugendlichen: Anje, Sally, Ines, Nessy, Philipp, Mimi, Julian, Leonie, Paul, Luca, Leo, Yarin, Jacob, Anna, Leonie, Marie, Julia, Pia.
Auch hier konnten wir dank einer Kooperation mit der IGS Kolb-Zentrum neue Schüler als Helfer einsetzen. Selbst die erste Generation der Mini-Turntiger steht inzwischen mit 7 Jahren als Helfer mit auf der Matte. Das Jugendkonzept des JSV, schon früh altersgerechte Verantwortung und Aufgaben zu übertragen, geht voll auf. Es macht große Freude, nachmittags einmal von der Tribüne aus zuzuschauen und Jugendliche zu erleben, die zuverlässig, verantwortungsvoll, engagiert, hilfsbereit, empathisch, kommunikativ sind, über Führungsqualitäten verfügen und sich ins Team einbringen.
 
Auch in anderen Abteilungen und Bereichen lebt der JSV von Ehrenamtlichen. Man müsste sie einmal alle aufzählen, was schon fast ein eigenes Projekt wäre. Danke an alle!

08.11.2018

Judomaxx
Butenschönstr. 8
67346 Speyer

06232-980461


Impressum

06232-980462


Links