Hopser-Turnier in Landau

Das Hopser-Turnier in Landau für die „Judo-Hüpfer“ fand am Wochenende 29./30. September statt. In diesem Wettbewerb können die Kinder erste Wettkampferfahrungen sammeln, das im Training gelernte umsetzen und die Aufregung und Spannungen eines Turniers spüren. Das Turnier für die weibliche und männliche Jugend der Altersklassen U 10, U 12 und U 14 fand im Pool-System jeder gegen jeden statt. Aus Speyer nahmen einige erfahrenere Judoka teil, die auch in den letzten Jahren schon erfolgreich waren. Trainer und Betreuer Annika Harter und Alex Schölch freuten sich über die Ergebnisse:

U 10:
1.    Platz: Babette Wegeler, Tim Herbolt
2.    Platz: Antonia Büttner, Joshua Schlüter
3.    Platz: Patrick Hertel, Zoé Fischer, Julius Claus, Emil Leupolt, Ben Schulte

U 12:
1.    Platz: Alesia Büttner, Nele Koch, Jan Baßler
2.    Platz: Nora Schlüter, Luis-Can Boyok, Laurids Leupolt
3.    Platz: Zoé Fischer (Doppelstarterin U 10/U12)

U 14:
3. Platz: Nico Schlüter, Ben Nicklaus, Jannik Staub

Besonders stark kämpften Antonia und Alesia Büttner, Babette Wegeler und Jan Baßler. Nele und Zoé konnten sich seit dem letzten Jahr nochmals steigern. Ein neuer Stern am Judo-Himmel heißt Tim Herbolt, bei seinem allerersten Wettkampf dominierte er in einem starken Feld zwei Begegnungen mit voller Punktzahl Ippons. Im letzten Kampf erreichte er ein Unentschieden gegen eine erfahrene und starke Kämpferin. Den technisch besten und spannendsten Kampf trugen Ben Schulte und Joshua Schlüter aus, die in ihrem Pool gleich im ersten Kampf gegeneinander antraten. Joshua hat im weiteren Verlauf gezeigt, dass man im Judo auch kurz vor Kampfende noch einen Ippon zum Sieg holen kann. Er hat bis zum Schluss nicht aufgegeben und wurde belohnt. Auch Schwester Nora zeigte starke Leistungen. Die Leupolt-Brüder Emil und Laurids strengten sich gegen starke Kontrahenten sehr an. Patrick Hertel freute sich zu Recht riesig über seinen Sieg gegen einen viel größeren Jungen. Julius Claus gab alles, und Luis-Can Boyok konnte am Boden überzeugen. In der U 14 waren Ben und Jannik zum ersten Mal dabei und schnupperten Wettkampf-Luft.

11.10.2018

Judomaxx
Butenschönstr. 8
67346 Speyer

06232-980461


Impressum

06232-980462


Links